2009/05/05

Coole Idee für Facebook Applikation

So, kurz nach meinem Geburtstag kam mir eine richtig gute Idee für eine Facebook Applikation. Man kann sie natürlich auch auf andere Social Network Sites anwenden. Da ich mit dem Programmieren nicht so auf dem letzten Stand der Dinge bin, möchte ich hier mal meine Idee anpreisen. Vielleicht findet sich ja jemand der die Idee umsetzen möchte ...

Die Idee ist eine Art Geschenkliste, wie man sie von Hochzeiten kennt. Dabei hinterlegt das Brautpaar eine Liste mit Geschenken in einem Kaufhaus ihrer Wahl und die Gäste können sich dort was aussuchen und kaufen. Ein großer (Ex-)Buchhändler bietet eine ähnliche Wunschliste an.
Mein Idee hat in etwa die folgenden Rahmenbdingungen:
  • der zu Beschenkende erstellt eine Liste mit seinen Wünschen
  • diese Liste wird auf der eigenen Profilseite veröffentlicht
  • die Liste kann verändert werden, in dem Geschenke hinzugefügt, verändert (in ihrer Beschreibung) oder gelöscht werden, wobei das Löschen kein echtes Löschen sondern eher ein Durchstreichen ist, bei dem der zu Beschenkende angeben sollte, warum er das jetzt gestrichen hat
  • die Liste kann der zu Beschenkende entweder an ausgewählte andere Nutzer (durch Selektieren seine Kontakte) oder an alle veröffentlichen (Sichtbarkeit der Liste)
  • andere Besucher mit entsprechendem Zugriff (siehe vorheriger Punkt) können an dieser Liste weitere Geschenke hinzufügen und vorhandene Geschenke kommentieren, z.B. (und vermutlich am wichtigsten) mit einem Hinweis à la "das kaufe ich ihm/ihr"
  • wichtig: die neu hinzugefügten Geschenke anderer Nutzer kann der Beschenkende selber nicht sehen, sondern nur seine eigenen Wünsche; somit bleiben auch Überraschungen möglich

Kurzum: die Applikation besteht aus einer Liste, die von anderen editiert werden kann ohne dass der Ersteller dies sieht. Im wesentlichen also eine einfache Liste mit clever zu setzenden Sichtbarkeits- und Änderungsberechtigungen.

Wer will/kann das umsetzen? Würde mich über Grüße oder eine Verlinkung zu meinem Blog freuen :-)

Kommentare:

schmidt hat gesagt…

Du arbeitest nicht zufällig im Requirements Engineering oder? Deine Beschreibung hätte ich gerne mal als Auftrag. :-)

alexkuechler hat gesagt…

Das war erst einmal nur ein Brainstorming. Noch genauere Requirements würden wir in einem Workshop ausdiskutieren :D
Ideen für Release 2.0 habe ich auch schon ;-)

André hat gesagt…

Noch ein Hinweis: Auch die Kommentare anderer Nutzer á la "das kauf ich ihm/ihr" sollten nicht für den Eigner der Liste sichtbar sein, um die Spannung bei der Bescherung nicht zu nehmen ;-).

Boah, toll: nach langer Zeit mal wieder hier gewesen und prompt nen geilen Kommentar mit Sinn hinterlassen *einmal links, einmal rechts auf die eigene Schulter klopf*